Loading

„Wir sind das Aschenputtel der Haustiere“

placeholder article image
Die Stadttaube hat ein Imageproblem. Das hängt auch damit zusammen, dass die eigentlich je recht kleinen Populationen viele weltbekannte Stadtzentren und Plätze bevölkern

Foto: Prakash Mathema/AFP/Getty Images

In einer PR-Aktion hat der Naturschutzbund NABU zusammen mit dem Landesbund für Vogelschutz diesjährig zum ersten Mal das Publikum bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2021“ mitbestimmen lassen. Die zehn Finalist:innen stehen nun fest. Wir haben mit einer gesprochen.

der Freitag: Liebe Stadttaube, Sie belegten bei der Vorwahl zum „Vogel des Jahres“ den ersten Platz, wie fühlt sich das an?

Stadttaube: Es ist eine große Ehre und wir sind immer noch ganz hingerissen von der Unterstützung der Bevölkerung und dem Engagement der Wahlkampfteams. Der „Vogel des Jahres“ ist seit vielen…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.