Loading

Kawumm und Tirili

placeholder article image

Illustration: Biodiversity Heritage Library/Flickr

Was für Erwachsene

Das Cover dieses Buches zeigt einen Jungen am Laptop, der sich auf einer grünen Wiese fläzt – das passt: Denn den Autoren geht es in Wie Kinder heute wachsen. Natur als Entwicklungsraum nicht um eine Eltern-Frontalansage à la: „Nehmt den Kindern die Geräte weg, scheucht sie raus in die Natur!“ Ein Computer dient dem Kinderarzt Herbert Renz-Polster und dem Neurobiologen Gerald Hüther gar als Beweis dafür, wie wichtig es für die Entwicklung von Kindern ist, dass sie abseits aller Aufsichtspersonen die Freiheit haben, aus sich selbst heraus und unter ihresgleichen wirksam zu werden. Auf ins Abenteuer also – ob es nun im Park, im Wald oder auf dem „Dachboden von Tante Lotte“ startet. Dieses 2019 im fünfter Auflage …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.