Loading

Wie ich mein Gesicht an die Technik verlor

placeholder article image
First contact mit dem eigenen Gesicht beim Reden? Zoom macht’s möglich

Foto: Luis Robayo/AFP/Getty Images

Noch 24 Stunden bis zum Login. Ich bin zerrüttet. Leichtsinnig hatte ich zugesagt, mein Wochenendseminar dieses Mal auf Zoom zu halten: „Kein Problem, ich probier’ immer gern was Neues aus.“ Wirklich? Etwas spät, nun also auch ich: ein Opfer dieser Online-„Meetings“. Rettungsszenarien wirbeln mir im Kopf: Ich könnte Verbindungsprobleme simulieren. Oder ich schalte einfach meinen Ton aus, behaupte aber, der Ton ist an. Natürlich würde ich die Störungen so überraschend wie möglich gestalten. Eingefrorener Bildschirm, schräge Soundeffekte oder dass ich plötzlich wegen eines versprengten Webcam-Effekts einen Alienkopf habe? Sind nicht die Störungen das Interessante an diesen Onl…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.