Loading

„Stehen. Atmen. Abdrücken.“

placeholder article image
Das Café Zentral in Görlitz

Foto: Charlotte Sattler für der Freitag

Als die Töchter von Mandy Kriese und Norman Knauthe sich in einer Görlitzer Kita anfreunden, ist Politik erst mal kein Thema. Bis zur Debatte über das muslimische Zuckerfest. Mandy Kriese ist bei den Grünen, sie geht zur Bürgerversammlung, um das Fest zu unterstützen. Auch Norman Knauthe ist dort: um dagegen zu protestieren. Er ist bei der AfD. Als Mandy Krieses Sohn Bogenschießen lernen will, trifft sie ihn erneut: Auch Knauthe trainiert in dem Verein. Zeit, zu reden. Wir treffen uns im Café Zentral, es ist der 1. September, Sachsenwahl. Die Hitze flimmert durch die Einkaufsstraße, auf der Terrasse Sonnenschirme, Sahne, Kirschen, Lachen. Mandy Kriese will rein, in den ersten Stock. Oben leer, stickig, heiß, all…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.