Loading

Bereit sein zur Attacke

placeholder article image
Die neuen Bonapartisten

Foto: Peter Nicholls/AFP/Getty Images

Das Jahrzehnt geht zu Ende und die Linke hat den Blues: Nichts, aber auch gar nichts scheint gegen Trump und Johnson, Bolsonaro und Salvini, Kaczyński und Orbán zu wirken. Keine sanfte Strategie der Anpassung, kein kultureller Linkskurs, kein kultureller Rechtskurs, kein sozialistisches Umverteilungsprogramm, kein Green New Deal, kein Wettbewerb um die Mitte – die Linke verliert, egal wo sie antritt, egal mit wem sie ins Rennen geht. Ob mit Hillary Clinton oder Jeremy Corbyn, ob mit Martin Schulz oder Alexis Tsipras, gegen Konservative und Rechtspopulisten scheint kein Kraut gewachsen. Schon gar nicht, wenn Konservative und Rechtspopulisten ein Bündnis eingehen. So rat- und trostlos beschreibt Zeit-Redakteur Robert Pa…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.