Loading

Google, hupf!

placeholder article image
„Wirf deinen Anker nicht nach der Tiefe des Erdenschlamms, sondern nach der Höhe des Himmelsblaues, und dein Schifflein wird glücklich landen im Sturm.“ (Jakob van Hoddis)

Fotos: Getty Images, Plainpicture

Als ich vor ein paar Jahren anfing, mich mit dem digitalen Kapitalismus und seinen Unternehmen zu beschäftigen, war die Stimmung ganz anders als heute. Occupy Wall Street war gerade geräumt worden, geblieben waren die Hoffnungen, die mit den sozialen Netzwerken verbunden waren. Social Media war ein kollektiver Rausch – und nicht nur Social Media, sondern generell der Glaube an die Technik, das Digitale. Der Kater zu dieser Stimmung kam ein paar Jahre später, und gleich mehrfach – und, wie so oft, leider auch etwas verspätet. Dem Teil der Linken, der sich euphorisch mit neuen T…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.