Loading

Trumps Vermächtnis

placeholder article image
Ein „übler Geruch“ umwehe den Supreme Court, so eine Richterin

Foto: Brendan McDermind/Reuters

Präsident Joe Bidens „Demokratiegipfel“ hat soeben vor Autokratischem gewarnt. Die USA selbst stehen wohl vor einer Zeit, in der eine von Republikanern aufgebaute rechte Judikative, besonders das Oberste Gericht, Schindluder treibt mit dem Gedanken, dass die Mehrheit den Ton angibt. Die Frauen und Männer in den Richterroben verhelfen bei gesellschaftlichen Fragen einer rechten Minderheit zur Macht. Das wie auch immer linke Amerika kann sich empören; es kommt aber zu spät. Bei Biden selbst fehlt die Dringlichkeit. Seine Studienkommission zur Reform des Obersten Gerichts hat Anfang Dezember einen Plan vorgelegt, zaghaft und im Rahmen des angeblich Möglichen, doch erst einmal für die Schu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.