Loading

The week

from 9. until 15. December 2021

Corona-Experten

Scholz und die wilde 19

placeholder article image

Foto: Joshua Sammer/Getty Images

Die Zusammensetzung des „wissenschaftlichen Expertengremiums“, welches die neue Ampel-Regierung in Pandemiefragen berät, steht fest: Neben dem Virologen Christian Drosten wird auch Hendrik Streeck Teil des 19-köpfigen Kristenstabs sein. Beide waren durch unterschiedliche Auffassungen bezüglich der Coronamaßnahmen aufgefallen. „Für mich“, sagte Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), „wird die enge Zusammenarbeit mit diesen Wissenschaftlern Grundlage meiner Politik sein“. Am Dienstag tagte das Gremium, dem vor allem medizinische Experten, kaum aber Gesellschaftswissenschaftler angehören, erstmalig. Nun soll es wöchentlich zusammenkommen. Dorian Baganz

Dänemark-Ministerin

Knast oder Fußfessel?

placeholder article image

Foto: Ritzau Scanpix/Imago

Die ehemalige dänische Integrationsministerin Inger Støjberg ist zu 60 Tagen Haft verurteilt worden. Dieses Urteil erging vor einem extra für diesen Prozess eingerichteten Sondergericht. Støjberg hatte die Trennung von Asylbewerberpaaren angeordnet, wenn die Frau jünger als 18 Jahre alt war. Im Jahr 2016 waren daraufhin 23 Paare ohne Einzelfallprüfung auseinandergerissen worden. Das sogenannte „Reichsgericht“ sah darin Amtsmissbrauch. Støjberg war von 2015 bis 2019 Ministerin unter dem ehemaligen Regierungschef Lars Løkke Rasmussen. Hinter Gitter muss sie wohl nicht – in Dänemark können Freiheitsstrafen von bis zu sechs Monaten mit elektronischer Fußfessel verbüßt werden. Dorian Baganz

EU-Kommision

Kernenergie bald öko

placeholder article image

Foto: Sebastien Berda/AFP/Getty Images

Ein Schlag ins Kontor für die neue deutsche Regierung? Die EU-Kommission hat angedeutet, dass sie bis Jahresende neben Erdgas auch die Atomenergie als nachhaltigen Energiespender anerkennen wird. Schon Ende Oktober hatte Kommissionspräsidentin von der Leyen getwittert: „Wir brauchen eine stabile Energiequelle, die Atomkraft und, in der Übergangszeit, Gas.“ Zudem attestiert der wissenschaftliche Dienst der EU-Zentrale der Kernenergie „kein größeres Schadenpotenzial für Gesundheit und Umwelt“ als anderen Technologien der Stromerzeugung. Besonders Frankreich ist damit Genüge getan, das über Kernkraftwerke 75 Prozent seiner Energieproduktion bestreitet. Lutz Herden

SPD-Spitze

Klingbeil ohne Krawall

placeholder article image

Foto: Adam Berry/Getty Images

Die SPD stellt nach 16 Jahren wieder den Bundeskanzler, doch beim „Ordentlichen Parteitag“ am Wochenende war Olaf Scholz nur Randfigur – für Ämter bewarb sich der 63-Jährige nicht. Stattdessen wurde Lars Klingbeil zum Vorsitzenden gewählt, zusammen mit Saskia Esken. Kevin Kühnert ist jetzt Generalsekretär. Und alle zusammen riefen sie in der Berliner CityCube-Halle ein „sozialdemokratisches Jahrzehnt“ aus. Die meisten der 596 Delegierten waren digital zugeschaltet. Am Bildschirm lauschten sie Klingbeils Worten, dass Politik „nicht andauernd Krawall sein“ müsse. In allen Ländern, wo 2022 gewählt wird (NRW, Saarland, Schleswig-Holstein), führt die SPD die Umfragen an. Dorian Baganz

Ausgedacht & draufgesetzt

Freies Sachsen

placeholder article image

Foto: Egon Steiner/Picture Alliance/dpa

Einstmals ging Erika Mustermann aufs Postamt, wenn sie ein Telegramm aufgeben wollte. „Ankomme Montag“, schrieb sie Freunden. „Hoffentlich fährt die Reichsbahn pünktlich.Scheißstaat!“ Die Beamtin nahm das Telegramm entgegen, las und lehnte ab, es zu übermitteln. Dann kam, ach, die so friedliche Revolution. Seitdem ist Erika nicht geknechtete Bürgerin im Unrechts-, sondern stolze Sächsin im Freistaat, und jetzt bei Telegram aktiv, wo sie Vergasungsfantasien gegen Landes- und Bundespolitiker*innen postet. Abends zündet sie eine Fackel an und zieht als Armleuchterin um die Häuser. Ihre Enkelin näht ihr zu Weihnachten eine weiße Kapuze mit Sehschlitz. Karsten Laske