Loading

Galgenhumor

placeholder article image
Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel in Madrid, erkennbar begeistert von den Ergebnissen

Foto: Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images

Auf der Weltklimakonferenz in Madrid hat endgültig der Wahnsinn um sich gegriffen. Am Mittwoch präsentierte die chilenische Verhandlungsleitung eine Liste mit besonders vorbildlichen Ländern. Was haben die Länder vollbracht, um darauf stehen zu dürfen? Sie haben angekündigt, im kommenden Jahr ihr nationales Klimaziel im selbst gewählten Maß zu erhöhen.

Der traurige Witz ist: Das haben alle Beteiligten schon 2015 mit dem Abkommen von Paris versprochen. Es ist sogar dessen Kern, dass es allein auf freiwilligen nationalen Klimazielen basiert, die bisher nicht ansatzweise ausreichen. Im Vertragstext steht, dass die Länder alle fünf Jahre ihre Klimaziele ü…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.