Loading

Was geht ab, du Knecht?

Ehrenmann beziehungsweise Ehrenfrau ist das Jugendwort des Jahres 2018. Herzlichen Glückwunsch. Nach „I bims“, „Smombie“ und „fly sein“ hat ein Wort das Rennen gemacht, das ein bisschen aus der Zeit gefallen scheint. Wer denkt schon bei Ehrenmann an das hyperdigitalisierte, vollglobalisierte Jahr 2018? Jedoch spiegelt das Gewinnerwort eine Strömung wider, die seit einigen Jahren immer wieder verstärkt in der Jugendkultur auftaucht: das Traditionelle. Obwohl die meisten „Jugendwörter“ nach wie vor verkappte Anglizismen sind („verbuggt“ – fehlerhaft, „AF“ – as fuck, etwas Besonderes, „gefreshed“ – erfrischt), kommen plötzlich altdeutsche, fast vergessene Worte in Mode. Auch das 2018 zu den Lieblingsausdrücken gekürte „Auf dein Nacken“ (Du zahlst!) kann dazu gezählt werden. Schon in den ri…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.