Loading

Die Macht der Leerformeln

placeholder article image
Brexit means Brexit und Christmas means Christmas – von wegen

Foto: Niklas Halle'n/AFP/Getty Images

Wer hätte das gedacht? Von Theresa May kann Angela Merkel noch was lernen, was das Verpacken politischer Nicht-Entscheidungen in wolkige Worthülsen angeht. Vergangene Woche wurde die britische Premierministerin von ihrer parlamentarischen Krücke, der nordirischen DUP, zurückgepfiffen. Da hatte sie sich gerade mit Jean-Claude Juncker auf einen Formelkompromiss geeinigt, der es erlauben sollte, eine harte Grenze quer über die grüne Insel zu vermeiden – wenigstens auf dem Papier. Die Konsequenz wäre ein De-facto-Verbleib Nordirlands in Zollunion und gemeinsamem Markt gewesen, mit einer neuen Grenze zwischen Nordirland und dem Rest des Königreichs – unakzeptabel für die Unionisten.

Di…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.