Loading

Nur nach Hause!

placeholder article image
Warum nach Centauri schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah

Foto: Edward Steichen/Condé Nast/Getty Images

Vorbemerkung. Ich möchte etwas sagen zur Bebilderung dieses Artikels von mir, der am 5.12. in der Printzeitung gestanden hat. Sie kommt mir sehr treffsicher vor. Auf den ersten Blick mag es zwar scheinen, als widerspreche sie der Aussage des Artikels, es sei problematisch, dass die Silicon Valley-Milliardäre ihren der Ausbeutung verdankten Mehrwert lieber in Reisen durchs Weltall stecken, die von Menschen nicht mal unternommen werden können, weil sie deren Reisefähigkeit übersteigen, als in die Rettung des ökologischen Gleichgewichts der Erde. Man sieht ja die Erde von einer reichen Spießbürgerin gehalten, liebend, als wär’s ihr Säugling in der Wiege, und möchte in so ein Hei…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.