Lade

Die reine Anklage

Platzhalter Titelbild der Ausgabe
Unter anderem

Foto: imago/Rüdiger Wölk

Gibt es einen linken Rassismus? Geht es nach jenen, die nicht damit klarkommen, dass auch Frauen und Migranten das Internet zur Verbreitung ihrer Meinung nutzen, dann existiert ein linker Rassismus, der noch viel schlimmer ist als der Fremdenhass der Neurechten und Nazis. Das unter Netzfeministinnen beliebte Twitter-Phänomen, alte weiße Männer zu verhohnepipeln, ist ihnen Anlass genug, um nun auch weiße Mitteleuropäer als diskriminierte Gruppe in den allgemeinen Opferwettbewerb hineinzupalavern.

Ali Ertan Toprak ist kein rechter Dampfplauderer, und er verharmlost nicht den Hass, den Rechte verbreiten. Aber auch er spricht von linkem Rassismus. Den identifiziert er, wenn Linke die Migranten nur als bemitleidenswerte Opfer sehen: „Sobald ma...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.