Nr. 49/2018
06.12.2018
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Titel: Susann Massute für der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Essay Was die CDU mit dem Niedergang der Demokratie zu tun hat
Gelbwesten Ein brennender SUV macht noch keinen Klassenkampf
Verdrängungsfragen Das Hamburger Museum der Arbeit stellt vor, wie Roboter unsere Arbeit erledigen
Widerstehen Wenzels neue Lieder sind weniger pessimistisch als früher. Doch die Rechten lassen ihm keine Ruhe
Neuland Shoppen und Ficken, dafür ist das Internet gut
Spaltung Es gibt keine Kultur, in der nicht auch die Macht- und Besitzverhältnisse wirken
Beschädigung Ein Spaziergang mit Autor Zoltán Danyi ist auch ein Ritt durch die blutige Geschichte des Balkans
Lyrik Nora Bossong streift durch Amtsstuben, zitiert Enzensberger und findet die Sehnsucht in Teheran
Interview Daniel Kehlmanns Roman „Tyll“ erspürt den Dreißigjährigen Krieg in unserer Seele. Ein Gespräch
Protest Das Kollektiv CrimethInc erzählt vom anarchistischen Kampf
Literatur Dürftig unterfüttert befindet Samuel Schirmbeck: Linke seien unfähig, den Islam zu kritisieren
Gewalt Wie kam es zur Brutalisierung im Winter und Frühjahr 1918/19? Ein Historiker findet neue Antworten
Schwurbel Dietz Bering beschreibt, wie Luther ab 1914 zur Waffe geschmiedet wurde
Ermächtigung Bei Steve McQueen erobern Gangsterwitwen viel Terrain, das im Film sonst Männern vorbehalten bleibt
Streaming Der Gewinner des Goldenen Löwen, Cuaróns „Roma“, kommt kurz vor dem Internet-Start auch ins Kino
Streaming Netflix zeigt auch Filme, die nie im Kino waren. Es sind Perlen dabei
Fragebogen Michael Wolffsohn hat so einige Bücher nicht zu Ende gelesen und hält die Welt für eine Bühne
Hegelplatz 1 Michael Angele erträgt den Sonntagabend vor dem Fernseher nicht mehr

Alltag

The Guardian Reportage