Nr. 49/2017
07.12.2017
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Montage: der Freitag; Material: iStock, Fotolia, Getty Images

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Interview Charlotte Gainsbourg hat ein zwiespältiges Verhältnis zur Religion und lebt gern mit Unsicherheiten
Architektur Die Erneuerung des Umlauftanks 2 ist beispielhaft für den Erhalt junger Baudenkmäler
Theater, Theater Susanne Kennedy macht die Volksbühne zum Flatscreen, Frank Castorf revoltiert weiter bei Papa Brecht
Nachruf Elmar Faber machte Aufbau zum wichtigsten Verlag der DDR und führte ihn in die neue Zeit
Trauma Bei Han Kang sprechen die verstorbenen Opfer eines Massakers
Charlie Hebdo Die deutsche Ausgabe des Satireblatts wurde eingestellt. Ein Rückblick der Chefredakteurin
Bücherturm Erhard Schütz erkennt das All als Dampf, wühlt sich durch Fake News und verfolgt Flüchtlingsdebatten
Schwärmintelligenz Joachim Meyerhoff ist mein Held – aber wird das „Literarische Quartett“ ihn kapieren?
Erfolgsgeheimnis „Das Dorf der 13 Dörfer“ ist große Literatur von Gerhard Köpf
Langgedichte In Christoph Meckels Lyrik verschwimmen Fantasie und Realität
Elektro Sie kamen aus dem Punk, wollten weder Rock noch Schlager. „Das ist DAF“ erzählt die Story der Band
Porträt Das Kölner DVD-Label Bildstörung gräbt Filme aus und wäscht sie manchmal sogar
Kino „Clair Obscur“ zeigt die erschreckende Selbstverständlichkeit einer patriarchalen Gesellschaft
Video Nah am Kitsch: „Violent“ von We-Are-The-City-Drummer Andrew Huculiak

Alltag

Augstein & Blome