Loading

„Perfekte Verführer“

placeholder article image
„Männer sind narzisstischer als Frauen. Die Zeiten wandeln sich jedoch“

Foto: Jack Mitchell/Getty Images

Marie-France Hirigoyen hat soeben eine psychotherapeutische Sitzung beendet. Sie ist routiniert im Umgang mit Skype-Gesprächen. Die meisten Patienten konsultieren sie im Lockdown virtuell. In Frankreich gilt die Psychiaterin als Spezialistin für narzisstische Persönlichkeitsstörungen. In ihrem in diesem Frühjahr erschienenen Buch Die toxische Macht der Narzissten und wie wir uns dagegen wehren (C.H. Beck) analysiert sie eine weitverbreitete Pathologie unserer Zeit. Ein Gespräch über die zerstörerische Macht perverser Narzissten, ihre perfiden Strategien und die Frage, welche Rolle der Feminismus im Kampf dagegen spielen könnte.

der Freitag: Narzissten, so weit das Auge reicht.…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.