Loading

An der Theke das Leben

placeholder article image
In „Midnight Diner“ bekommen die Gäste in einem japanischen Imbiss alles, was sie wollen, auch einen „Corndog“. Die mit Maisteig ummantelte Wurst ist eigentlich eine US-amerikanische Spezialität

Foto: Netflix

Klebrige Tresen, auf denen Biergläser ihre Ringe hinterlassen haben – fehlen. Steigende Lärmpegel nach Mitternacht, Debatten über Alltäglichkeiten, der Geruch von Zigarettenrauch – fehlen. Das Vermissen dieser kleinen Vergnügungen, Laster, Begegnungen, viel zu selten wertgeschätzt, ist gerade in diesen Pandemiezeiten groß.

Der Ort, an dem viel von all dem zusammenkommt, ist die Kneipe. Die ist hierzulande geschlossen, fehlt also auch. Wenigstens in der japanischen Serie Midnight Diner: Tokyo Stories (Netflix) ist die Bar für ihre Besucher*innen noch da. Wobei, eine richtige …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.