Loading

GroKo des Untergangs

placeholder article image
„Apokalypse lähmt“, meinte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seinem Tadel der Fridays for Future

Foto: Picture Alliance/Sergi Reboredo

Endlich ist die Debatte dort angelangt, wo sie den Kern trifft: Ist die Demokratie in der Lage, die Klimakrise zu lösen? Es war ausgerechnet der Bundespräsident, der das bislang größte Verdienst der „Fridays for Future“-Aktivisten herausschälte: Keine andere gesellschaftliche Bewegung habe so viel Aufmerksamkeit für ein Thema in den letzten Jahren erreicht, sagte Frank-Walter Steinmeier, um Fridays for Future dann vor apokalyptischen Bildern zu warnen. „Denn Apokalypse lähmt“, dadurch würden „die Möglichkeiten der Demokratie immer kleiner geredet.“

Von Greta Thunberg stammt der Spruch: „Ich will, dass ihr in Panik geratet.“ Experten, die …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.