Loading

Bildung ist so viel mehr als eine Ware

placeholder article image
Womöglich erklärt das auch den Höhenflug von Deutschrap

Foto: Imago Images/Christian Roth

Nicht nur an Schulen und Universitäten gibt es die Didaktik, sondern überall dort, wo Wissen weitergegeben und Lernen gefördert wird. Sie hat eine lange Tradition, die von Comenius über Pestalozzi bis zu Wolfgang Klafki, einem der großen deutschen Didaktiker, reicht. Vor dem Hintergrund einer zunehmend empirisch orientierten Lehr-Lern-Forschung, deren Ursprünge im anglo-amerikanischen Raum zu finden sind, hat in jüngster Zeit auch der Begriff „Content“ Eingang in didaktische Handreichungen hierzulande gefunden. Er wird gleichgesetzt mit dem, was für die Didaktik eine Grundlage darstellt: Gegenstände, deren sinnvolle Auswahl für Lernen und Lehren etwa nach Klafki zu einer grundlegenden Bildu…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.