Loading

Reiseziel Schräglage

Es gibt diese Szene in Jim Jarmuschs Film Only Lovers Left Alive, in der Eve (Tilda Swinton) ihren Koffer für die Reise nach Tanger packt. Ganz Vampirin hat sie einen Nachtflug gebucht, auf den Namen Fibonacci, und sie nimmt nur ihren wertvollsten Besitz mit: Bücher. Infinite Jest, Don Quixote, einen Basquiat-Bildband, Bücher auf Arabisch, auf Chinesisch. Bevor eines davon in den Alukoffer wandert, streicht Eve mit den Fingern über die Seiten, als lese sie Braille. Im Hintergrund sphärische Gitarrensounds.

Nur unwesentlich profaner packe auch ich für die Vortragsreise, die mich und meine Kollegin, die Kritikerin und Lektorin Senta Wagner, im Auftrag des österreichischen Büchereiverbandes diesen Herbst durch die neun österreichischen Bundesländer führt – um Bibliothekar*innen eine große …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.