Loading

„Braucht’s das?“

Am 6. Dezember läuft in der ARD die Komödie Eine Braut kommt selten allein (Regie: Buket Alakuş, Buch: Laila Stieler). Johnny (Paul „Sido“ Würdig), den die Frau und Mutter der gemeinsamen Tochter verlassen hat, wird erst mit Avram (Rauand Taleb), dann mit Sophia (Michelle Barthel) und schließlich deren ganzer Familie bei sich zu Hause konfrontiert. Einer Roma-Familie.

der Freitag: Herr Bytyci, wie fanden Sie den Film?

Unsere Minderheit wird ihn sich anschauen, wird mal schmunzeln, mal das Zynische sehen, mal positiv überrascht sein, dass man gewisse Sachen überhaupt erwähnt, und mal Momente des Fremdschämens erleben. Der Film hat mir gezeigt, dass es höchste Zeit ist, dass wir unsere Geschichten erzählen.

Immerhin haben bekannte Roma-Darsteller mitgewirkt.

Das ist der Gewinn des Films, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.