Loading

Er ist wieder da

placeholder article image
Aus dem Vollzug ins Scheinwerferlicht Foto: ActionPictures/Imago

Noch einmal Hoeneß? Warum das? Weil es grad so weitergeht, wie es vorher war. Kaum hockt Hoeneß wieder auf seinem Platz unter Promis im Allianz-Stadion, da gewinnt der FC Bayern sein Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen wegen eines Schiedsrichterfehlers! Bayern-Dusel nennt man das. Man darf jetzt als gesichert ansehen, dass der mit der Person des obersten Bayernmachers verbunden ist. Jetzt, wo er wieder da ist, können die Münchner auch wieder die Champions League gewinnen.

Das ist ein ganz neuer Aspekt, um noch einmal die Frage aufzuwerfen: Darf der das denn überhaupt? Es ist aber diese Frage sehr knapp und eindeutig zu beantworten: Ja, er darf das. Uli Hoeneß hat seine Strafe verbüßt, Urteil und Haft sind Vergan…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.