Loading

Das Buch der Stunde

placeholder article image
In Kim Stanley Robinson Buch „Das Ministerium für die Zukunft“ bedroht eine Hitzewelle Mensch und Natur

Foto: Fadel Senna/AFP/Getty Images

D ieses Buch kommt mit einer guten und einer schlechten Nachricht. Die gute richtet sich an die vom Weltklimagipfel enttäuschte Generation Greta: Die große Veränderung, auf die ihr in der Klimapolitik händeringend wartet, tritt nicht aufgrund politischer Erkenntnis ein. Die schlechte richtet sich an uns alle: Die Veränderung kommt erst nach einer Katastrophe. Und die wird so verheerend ausfallen, dass sie den Schalter nicht nur in unseren Gehirnen, sondern auch in Politik und Wirtschaft umlegt.

In Kim Stanley Robinsons Das Ministerium für die Zukunft ist es eine Hitzewelle, die Mitte der 2020er Jahre in Indien Millionen Tote fordert. Die viel …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.