Loading

Neue Gesetze für die Golfmonarchie

placeholder article image
Ein Paar in Dubai. Einige Beobachter schätzen, das Gesetzespaket soll vor allem Touristen anlocken

Foto: Arabian Eye/Imago Images

Es ist möglicherweise etwas untergegangen. An dem Tag, als in den USA ein neuer Präsident feststand, gaben die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) eine ganze Reihe neuer Gesetze bekannt. Die einen feiern sie als positiven Schritt in Richtung Frauenrechte, der weitere arabische Länder inspirieren könnte. Die anderen sehen vor allem strategisches Kalkül mit dem Ziel, ausländische Investoren anzuziehen. Das Rechtssystem in den Emiraten gründet auf weltlichem und islamischem Recht. 80 Prozent der Bevölkerung kommen aus dem Ausland.

Die VAE sind eine Föderation von sieben Emiraten im Osten der Arabischen Halbinsel, die meisten Menschen leben in Dubai und A…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.