Loading

Umbrüche

placeholder article image

Illustration: der Freitag

Was wir gelehrt bekommen, ist politisch. Mal mehr, mal weniger subtil. Matheaufgaben beispielsweise, die sind doch unbedenklich, oder? Nüchterne, harmlose Zahlenspiele: Von 564 Schülern fahren 324 mit dem Bus, 76 werden gefahren, 102 kommen mit dem Rad. Wie viele bleiben übrig, die sich zu Fuß auf den Weg machen? Naiv, wer hier überhaupt anfängt zu rechnen, schließlich lautet die richtige Antwort: völlig egal, die Verkehrswende kommt, gefahren werden sollte keiner. Die Schule hat offenbar einen viel zu großzügigen Parkplatz. Oder: Peter hat zehn Euro Taschengeld pro Woche, eine Kugel Eis kostet 75 Cent. Wie viele Kugeln kann er kaufen? Auch hier kann man sich das Knobeln sparen, viel relevanter ist doch: Warum hat Peter so viel Geld? Kriegt seine Schwes…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.