Loading

Nicht alle, aber viele

placeholder article image

Illustration: Cristina Daura

Als Jay zum ersten Mal an dem Programm teilnahm, wurde er wie alle anderen gebeten, sein Vergehen mit der Gruppe zu teilen. Er sagte, er habe Sex mit seiner Stieftochter im Teenageralter gehabt. „Sie war sehr attraktiv“, sagte er. „Reif für ihr Alter. Wir sind da irgendwie reingeraten.“ Eines nachts, nach mehreren Monaten seiner Behandlung, hatte ich einen Traum. Wir waren mitten in der Gruppentherapie. Jay stand auf, schritt quer durch die Mitte der Gruppe und hob mich hoch, während er meine Arme an der Seite herunterdrückte. Während er mich unnachgiebig überwältigte und mir meine Klamotten vom Leib riss, kämpfte ich mit ihm. Ich wachte im Dunkeln auf, mein Herz schlug schnell, ich zitterte. Den Rest der Nacht wälzte ich mich unruhig. Das Erlebte wa…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.