Loading

Zuhause, ein tödlicher Ort

Das erste deutsche Frauenhaus wurde 1976 eröffnet, heute gibt es etwa 350 davon. Hier finden weibliche Gewaltopfer und ihre Kinder Schutz. Wenn Platz ist. Denn jedes Jahr müssen Tausende Hilfesuchende abgewiesen werden. Zwar kommt es oft zur Weitervermittlung. Für viele bedeutet eine Abweisung aber, dass sie nach Hause zurückkehren. Und damit an einen gefährlichen Ort.

2017 starben 147 Frauen von Hand des Partners oder Ex-Partners, wie die aktuelle Statistik zu Partnerschaftsgewalt zeigt. Das ist etwa ein Fünftel der Tötungsdelikte insgesamt. Fast 100.000-mal kam es zu Körperverletzungen in Beziehungen, 2.752-mal zu Vergewaltigungen, dazu 32.000-mal Bedrohung, Stalking, Nötigung.

Nicht alle Opfer sind Frauen. Auch für manchen Mann bedeutet Zuhause Gefahr: 20 Prozent der Todesopfer von P…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.