Loading

Nach #unten: Weitermachen!

Armut ist kein Geheimnis. Sie wird offiziell regelmäßig ermittelt. Wie das Ergebnis aussieht, welche Schlüsse daraus gezogen werden, das erklärt sich aus den jeweiligen Weltanschauungen und Interessen der Armutsermittler. Derzeit wird Armut von #unten vermessen. Erhebt jetzt die Armut ihre Stimme? Jedenfalls wird der Glaubenssatz in Frage gestellt, wonach jeder seines Glückes Schmied sei. Und selbst schuld, wenn das mit dem Glück nicht so klappt. Endlich reden wir also über: Klassengesellschaft.

Dementsprechend artikulieren sich unter dem Hashtag #unten auch Forderungen an die Politik: der Wunsch nach mehr Chancengleichheit, gerechterer Bildungspolitik, ausreichend Einkommen und nicht zuletzt jener nach einem Ende der feinen Unterschiede entlang der Herkunft, die, wenn man in der Hierar…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.