Loading

„Ein mittelmäßiger Mann reicht völlig aus!“

placeholder article image
Wenngleich der Heiratsmarkt besondere Konflikte hegt: Hochzeitsfotos machen die Chinesen ähnlich verrückt wie überall sonst auf der Welt

Foto: Johannes Eisele/AFP/Getty Images

Die Herren von der Propagandaabteilung haben auch in Bezug auf die Partnerwahl einiges zu sagen. „Ein Ehemann, der einigermaßen akzeptabel ist, reicht völlig aus“, schreibt die Volkszeitung in einer Ratgeberkolumne. Frauen seien selbst schuld, wenn sie „übrig bleiben“, das heißt: bis Mitte 20 noch unverheiratet sind. „Die Erwartungen sind heute einfach viel zu hoch!“ Der Rat des Zeitungsonkels: „Ändert eure Einstellung, seid realistisch. Kein Mann ist perfekt.“ Romantische Ideale brächten bloß Unglück.

Die chinesische Regierung sorgt sich um den mangelnden Heiratswillen der jungen Leute. Nachdem sie 30 Jah…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.