Nr. 47/2018
22.11.2018
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Titel: Susann Massute für der Freitag

Meinung

Politik

Wochenthema

Wirtschaft

Kultur

Redeweise Was in der Debatte um Sprache und Geschlecht wirklich fehlt, ist die Freude am Experiment
Ciao Die „Lindenstraße“ wird uns noch fehlen
Aneignung Eben noch als Gundermann im Kino wird Alexander Scheer in Hamburg jetzt zu David Bowie
Social Media Der gemeinnützige Gastspielort Lofft in Leipzig zeigt die dumme weite Welt des Internets
Empfehlung Manchmal liegen Algorithmen kräftig daneben. Unsere Kolumnistin beruhigt das
Medien Was ändern Hashtag-Debatten wie #unten? Michael Angele und Andreas Bernard diskutieren
Neuland Shoshana Zuboff, die klarste Denkerin des Digitalen, analysiert den Überwachungskapitalismus
AfD Wilhelm Heitmeyer fürchtet, dass das Radikale zur neuen Normalität wird
Geister In Romanen erhöht das Comeback aus dem Jenseits unseren Lesegenuss. Warum ist das eigentlich so?
Naiv? Die Sitcom „The Good Place“ spielt im Jenseits und befreit uns vom Zwang zur wohlfeilen Dystopie
Skandalprozess Christian Frosch erzählt, wie es 1963 in Graz zum Freispruch des „Schlächters von Vilnius“ kam
Sehnsucht „Cold War“ handelt von einer unmöglichen Liebe im Kalten Krieg
Fragebogen Ruth Reinecke hat keinen Rat für die SPD-Vorsitzende und mag John Cassavetes
Hegelplatz 1 Dürfen Printjournalistinnen dem Text auch mal das gesprochene Wort vorziehen?

Alltag

Augstein & Blome