Loading

Kritik und Kamillentee

placeholder article image
„Wir sind ja keine reine Ökopartei“

Foto: Manfred Ruckszia/Imago

Dampfender Kamillentee steht auf dem Tisch. „Deine Mudder“ prangt in Großbuchstaben auf einem Plakat an der Wand, das die Erde zeigt. In der Landesgeschäftsstelle der Grünen Jugend Berlin trifft man sich montagabends, um Aktuelles zu besprechen und abzuhängen. Es ist der Montag der vergangenen Woche, noch weist der Weg nach Jamaika und das Platzen der Sondierungen ist sechs Tage fern.

Nach Abwarten der akademischen Viertelstunde beginnt die Vorstellungsrunde, es sind auch neue Gesichter gekommen und man will sich kennenlernen. Als Erstes nennt jeder sein Pronomen, um Misgendering zu vermeiden. „Wir sind ja keine reine Ökopartei“, erklärt ein Mädchen in der Runde. Sie machen sich hier generell viele Gedanken über Sp…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.