Loading

Anmeldung auf Arabisch

Munzer Khattab reibt sich die Hände und atmet mehrmals tief durch. Vor anderthalb Jahren ist der 23-jährige Syrer nach Deutschland geflohen, jetzt hat er einen großen Auftritt. Im Co-Working-Space Plug & Play in Berlin-Mitte wird er gleich vor einer Jury aus Start-up-Unternehmern eine Idee vorstellen, an der sein Team den ganzen Sommer über gearbeitet hat: „Bureaucrazy“ – eine App, die neu in Deutschland Angekommenen, nicht nur Geflüchteten, bei Behördengängen hilft.

Khattab weiß zu gut, wie sinnvoll solch eine App wäre. Als er im März 2015, nach dreiwöchiger Flucht über den Balkan, in Berlin angekommen war, da begann sein Behördenmarathon: Unterkunft, Polizei, Landesamt für Gesundheit und Soziales, Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten. Stunden in Warteschlangen diverser Ämter, …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.