Loading

Bahndammgewächs

In Ringsgwandls Lied Professor heißt es: „Was glaubst du, Experte, / was du überhaupt verstehst, / es kräht kein krankes Huhn nach dir, / wenn es Nacht wird und du gehst.“ Im selben Stück kriegen der titelgebende Professor, der Direktor und der Minister mit emphatischer Wucht eins auf den Deckel.

Seine Botschaft: Erhebe dich nicht über andere. Nichts auf der Welt rechtfertigt Hybris. Memento mori,„denn wenn du gehst, kommt der Nächste dran, / es gibt keinen, dem du fehlst“. Die Verachtung für profilierungstrunkene Gestalten ist tief verankert in diesem Mann. Auch das damit einhergehende Laster der Kriecherei ist ihm ein Graus. „Ich habe Respekt vor Leuten“, sagt Ringsgwandl, „die sich ihre Menschlichkeit bewahrt haben, die mit Hingabe und Können ihr Zeug machen (...). Wenn das jemand au…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.