Loading

„Die letzten fünf Jahre waren ein Desaster“

Bei einem Auftritt auf der Pyramiden-Bühne in Glastonbury glänzte Mary J. Blige 2015 mit einer leidenschaftlichen Performance. Die Menge betrachtete sie gebannt durch den starken Regen, und als ihr bekanntester Single-Hit No More Drama zum Ende kam, sank sie zu Boden und wirkte, als würde sie gleich in Tränen ausbrechen. „Ich wusste nicht, dass so viele Leute meine Lieder kennen“, sagte sie zwei Jahre später bei einem Abendessen in einem Londoner Hotel. „Es hat mich emotional sehr berührt, aus so vielen Gründen, die ich gar nicht alle erklären kann. Aber das Leben bringt sie gerade zum Vorschein.“

Bliges Leben ist turbulent. Gerade mit dem Flugzeug aus den USA eingetroffen, braucht sie dringend etwas Frittiertes zum Essen. So sitzt die Königin des Hip-Hop-Soul schließlich da, pickt in F…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.