Loading

Mehr wagen

placeholder article image
Der Erfolg der Neuen Rechten ist ein Symptom für Defizite in der Gesellschaft Foto: Chip Somodevilla/Getty Images

Die Wahl von Donald Trump wirft die Frage auf, ob nicht in unserer repräsentativen Demokratie ein gravierender Fehler stecken könnte. Die repräsentative Demokratie ist ein System allgemeiner, gleicher, freier und geheimer Wahlen. Aber wie kann es sein, dass solche Wahlen nicht zum Abbau der sozialen Ungleichheit führen, obwohl es doch die Wählerinnen und Wähler selbst sind, die unter dieser leiden? Die Kluft zwischen Arm und Reich hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten besonders vertieft, auch in den USA, keine Wahl hat daran etwas geändert. Und nun wird ein Milliardär Präsident, der sich damit brüstet, kaum Steuern gezahlt zu haben.

Das Problem ist sehr alt. Den…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.