Nr. 45/2021
11.11.2021
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Illustration: Der Freitag, Material: Freepik

Meinung

Politik

Tagebuch 45/2021
Die Woche vom 4. bis 10. November 2021
SPD Lars Klingbeil soll als neuer Parteivorsitzender für Ruhe sorgen. Das ist keine gute Nachricht
Individualismus Ob Corona oder Klima: Der Einzelne soll die Krise lösen. Das kann aber keiner allein schaffen
Corona-Debatten Wer sprach worüber in den Talkshows zur Pandemie – und was wurde beschwiegen?
Agrarindustrie Artensterben, Ernährung, Klima: Wer die Landwirtschaft reformiert, könnte Großes erreichen
Arbeitskampf Hello Fresh ist ein großer Gewinner der Pandemie. Nur haben die Arbeiter nichts von diesem Erfolg
Corona Stuttgart ist bekannt für seine meinungsstarken Einwohner. Nun erregen die 2G-Regeln die Gemüter
EU Rechtsstreit, Corona-Milliarden, Emissionshandel: Warschau und Brüssel haben viele Konfliktfelder
Portugal Die linke Minderheitsregierung ist am Ende. Der illustre Staatspräsident will Neuwahlen
Äthiopien Mit dem Vormarsch der Tigray-Front droht die Schlacht um Addis Abeba. Ist das noch aufzuhalten?
Libyen Die vorgesehenen Wahlen reichen nicht, um für eine innere Befriedung des Landes zu sorgen
Rumänien Ärzte verzweifeln an einem Land, in dem die Mehrheit Corona-Impfungen ablehnt
Feminismus Evke Rulffes entlarvt die „bürgerliche Mutti“ als Konstrukt und hat damit Erfolg
Gesellschaft Ihre Eltern kegelten gern. Unsere Autorin hätte auch Lust und Karneval wäre die richtige Gelegenheit
Zeitgeschichte Das Leben der türkischen Community hat in Deutschland keinen festen Platz in den Geschichtsbüchern

Wochenthema

Kultur

Debatte

Krimi-Spezial