Loading

Der Katholischste von allen

Nach 14 Jahren Regentschaft einer protestantischen Pfarrerstochter ist jetzt mal ein Katholik dran. Und, oh Wunder, alle potenziellen Kanzlerkandidaten der CDU sind Katholiken: Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn, Friedrich Merz. Der katholischste aber ist zweifellos jener, dem derzeit die besten Chancen nachgesagt werden: Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Vorsitzender des mit Abstand größten Landesverbandes der CDU. Katholischer als Laschet geht nicht.

Geboren 1961 im katholischen Marienhospital von Aachen-Burtscheid, besucht der kleine Armin, Sohn eines Steigers, die katholische Grundschule und das bischöfliche Pius-Gymnasium. Er strebt nach oben, in die gutbürgerlichen Kreise, engagiert sich in der katholischen Jugendarbeit, wird Messdiener und singt im K…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.