Loading

Dann lieber eine Bahncard 100

placeholder article image
Nachladen, bitte: Die Groko ballert mit Moneten für Stromautos. Die Rechnung zahlen die, die sich keins leisten können

Foto: Imago Images/Sven Simon

Vor achteinhalb Jahren waren es eine Million Elektroautos, die Angela Merkel für 2020 auf deutschen Straßen versprach. Dieser Tage lauten die neue Verheißungen: 50.000 neue Ladestationen bis 2022! Bis zu zehn Millionen E-Fahrzeuge bis 2030! Schwenk in die Realitäten der Gegenwart: Zum 1. Januar 2019 bezifferte das Kraftfahrtbundesamt den hiesigen Fahrzeugbestand auf 64,8 Millionen, die Zahl reiner Elektro-Pkw darunter: 83.175.

Aber jetzt wird alles gut, denn der Markt wird es regeln, also: der sogenannte Umweltbonus, die Kaufprämie. 6.000 statt wie bisher 4.000 Euro Zuschuss bei der Anschaffung eines E-Autos, das bis zu 40.000 Euro k…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.