Lade

Schafft es die EU, dass Apple Steuern zahlt?

Platzhalter Titelbild der Ausgabe
Wenn es um Steuern geht, ist bei den Internetgiganten der Wurm drin

Foto: Anne-Christine Poujoulat/AFP/Getty Images

Die Digitalsteuer versetzt europäische Technologie-Firmen in Angst und Schrecken. Vergangene Woche veröffentlichten 16 Unternehmen, darunter auch Zalando und der deutsche Sitz von Spotify, einenoffenen Brief an die EU-Finanzminister, in dem sie warnten: So, wie die Digitalsteuer derzeit geplant sei, gefährde sie das Wachstum europäischer Firmen und schwäche ihre Wettbewerbsfähigkeit. Und: Die Digitalsteuer treffe nicht diejenigen, die sie eigentlich treffen solle. Mit Letzterem haben sie sogar recht.

Vor einem Jahr hatten die europäischen Finanzminister beschlossen, Internetkonzerne in der EU mit einer besonderen Art der Abgabe zu belegen: 3 Prozent Steuer auf de...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.