Loading

Hymnen

placeholder article image

Foto: Charles McQuillan/World Rugby/Getty Images

A

Arbeiterlieder Um eine Massenbewegung zusammenzuhalten, braucht’s einen Mythos. Über gemeinsames Liedgut lässt sich dieser vermitteln. Wer könnte sich bei „Wacht auf, Verdammte dieser Erde“? des revolutionären Impulses erwehren? Oder bei Venceremos, das – von Pinochet verboten – lange Träger internationaler Solidarität für linke Chilenen war. Nicht selten funktionierte das auch als leicht verständliche Vermittlung marxistischer Weltanschauung.

So etwa im Lied vom Klassenfeind oder im Einheitsfrontlied. Auf Youtube kann man das alles nachhören – und halbironisch mitgrölen. Natürlich muss man zwei Augen historisch zudrücken. Wo der Massenmythos – auch von links – hinführen kann, besingt Ernst Busch dann im Roten Wedding: „Der Wedd…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z