Loading

Die neue Normalität

placeholder article image
Ein Mann, eine Torte: Vermutlich würde er auch diese Begegnung als begeisterten Applaus verbuchen

Foto: Nicholas Kamm/AFP/Getty Images

Gewissheiten gingen zu Bruch in der Nacht vom 8. November 2016. Nach dem langen Jahr seit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA haben Gegner heute kaum mehr Kraft, sich über jede Unverschämtheit und Lüge aufzuregen. Dass der Präsident noch immer de facto Chef von hunderten Firmen ist mit einhergehenden Interessenkonflikten, sich an den meisten Wochenenden auf seine Ländereien und Golfplätze fliegen und chauffieren lässt – das ist nun halt mal so. Hollywoods Harvey Weinstein ist weg. Der 72-jährige Trump behauptet nach wie vor, die Anklagen von 16 Frauen gegen ihn seien Fake News. Im Beinahe-Mahagonny am Potomac laufen viele Realitäten…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.