Loading

Die Kraft des Backlashs

placeholder article image
Endlich. Vitit Muntarbhorn wurde von der UNO für als LGBTI-Ermittler ernannt Foto: Jean-Pierre Clatot/AFP/Getty Images

Manchmal reicht ein Blick über den Tellerrand, um Verhältnismäßigkeiten einzuordnen. Nicht, dass es etwa in den USA oder Deutschland rosig bestellt wäre für LGBTI, für sexuelle Minderheiten. Auch dort sterben sie (Orlando), auch hier müssen sie um Gleichstellung kämpfen (Adoptionsrecht). Und soeben wurde Trump zum Präsidenten gewählt. Immerhin jedoch gibt es noch Gesetze und ein weitreichendes Bewusstsein dafür, dass es sich um eine diskriminierte Gruppe handelt, die geschützt werden muss. In anderen Teilen der Welt werden Transpersonen und Intersexuelle verfolgt. Länder wie Iran, Sudan oder Saudi-Arabien bestrafen gleichgeschlechtlichen Sex mit der Todesstrafe.…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.