Loading

Das Ende des Westens

placeholder article image
Der Westen schafft sich ab Montage: der Freitag, Foto: AFP/Getty Images

Auch gestern ist die Sonne aufgegangen. Sie kümmert sich nicht darum, wer die US-Wahl gewonnen hat. Kosmische Maßstäbe hat der Amtswechsel im Weißen Haus dann doch nicht. Aber knapp darunter ist diese Entscheidung eine Erschütterung unserer Wirklichkeit. Die Begriffe, die wir für selbstverständlich hielten, sind fragwürdig geworden: „Demokratie“, „Wahlen“, „Freiheit“ – und „Westen“. Dieser letzte Begriff vor allem löst sich jetzt endgültig auf. Die Wahl Donald Trumps ist das Ende des Westens.

Wenn das nächste Mal jemand sagt, die USA seien die Führungsmacht der freien Welt, dann sollte sich die Erde auftun. Trumps Sieg ist der letzte Beweis dafür, dass die liberale Demokratie in einer existenziellen Krise is…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.