Loading

Alufolie, schlimm wie atomare Erstschläge

placeholder article image
So jedenfalls nutzen Klimaleugner die Alufolie

Foto: Bridget Bennett/AFP/Getty Images

Meine Ökobilanz heute Morgen? Verheerend. Deshalb fürchte ich mich schon, bis abends noch von irgendwem angeschrien zu werden. Die Helikoptermutter ist aber auch nur „ein Mensch mit Gefühlen“, eine, die Tim-Bendzko-Songs summt, den sie überhaupt nur kennt, weil das Kind ihn kennt, und also summt: „Ich bin doch keine Maschine.“

Es muss daher unter uns bleiben: Ich habe Alufolie verwendet, das ist bekanntlich das schlimmste Material im Ranking direkt nach Atommüll. Hätte Alufolie einen Führerschein, wäre sie ein SUV-Fahrer. Nicht von ungefähr stellen sich Klimafreunde diese verstrahlten Klimaleugner mit Aluhüten vor. Und trotzdem endlagern manche Leute noch heimlich Reste von Alufolie in der Schub…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.