Loading

1969: Richtige Amerikaner

placeholder article image
Nixons Stolz: Nach seiner Rede ist die Zustimmung meterlang

Foto: Bettmann/Getty Images

Der Republikaner Richard Nixon (Präsident 1969 – 1974) gilt vielen als Verlierer, der zurücktreten musste, um sich vor der Amtsenthebung zu retten. In mancher Hinsicht freilich war Nixon ein effektiver Politiker für das rechte Amerika. Er hat Grundsteine gelegt für republikanische Wahlerfolge, denn das tief gespaltene Amerika von heute gab es schon früher. Eine seiner großen Fernsehansprachen hat Nixon vor einem halben Jahrhundert gehalten, abends am 3. November 1969. Es ging um den Krieg in Vietnam, eine wachsende Antikriegsbewegung und Nixons angeblichen Friedensplan. Im Gedächtnis blieb besonders eine kurze Sequenz mit dem Appell an die nach Nixons Ansicht existierende und auf seiner Seite…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.