Loading

„Null Bindung“

der Freitag: Die Caritas ist Träger vieler Einrichtungen. Wie steht es bei Ihnen ums Personal?

Claudia Appelt: Seit einigen Jahren steigt der Bedarf. Die ambulante Pflege wird politisch gestärkt und auch stationär ist der gesetzlich vorgegebene Personalschlüssel gestiegen. Wir mussten dadurch in unseren Pflegeheimen zehn zusätzliche Stellen schaffen. Gefühlt werden die Leute schneller aus den Krankenhäusern entlassen und müssen zu Hause versorgt werden. Es wird immer schwieriger, das nur mit eigenem Personal zu gewährleisten.

Dafür nehmen Sie Leasing-Kräfte?

Ja, aber es ist auch da gar nicht so einfach, Personal zu bekommen. Das sind in der Regel Ad-hoc-Anfragen: Wenn jemand vom eigenen Personal ausfällt und für ihn niemand einspringen kann. Diese temporäre Lücke versuchen wir natürlich…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.