Loading

Retro-Shorts von morgen

placeholder article image
Shaw überfordert zunächst: Robotertanz, Paartanz, Aerobic-Gruppen, Jugendliche in einer Art 90er-Jahre-Breakdance-Zirkel

Foto: © Jeremy Shaw Courtesy: the artist and KÖNIG GALERIE Berlin, London, Tokio

Erst mal ist da Überforderung. Sieben Leinwände, auf zwei Etagen verteilt, je drei in den großen Räumen des Frankfurter Kunstvereins, eine einsam in einem kleineren Raum. Darauf: sich (rhythmisch) bewegende Menschen, Robotertanz, Paartanz, Aerobic-Gruppen, Jugendliche in einer Art 90er-Jahre-Breakdance-Zirkel, eine Menschenreihe in Retro-Shorts, die sich mit Minimaltechno-Gestampfe durch den Raum schiebt, vor und zurück, von links nach rechts. Manche der Filme knistern in 60er-Jahre-Schwarzweiß über die Leinwand, manche im farbigen VHS-Look der 80er.

Die Medien, derer sich Jeremy S…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.