Loading

Ohne Pflanze simuliert Merkel ein Interview

Heiko Maas, der Außenminister von der SPD, hat kürzlich eine Tasse Kaffee getrunken. Ein solches Ereignis ließ sich das Auswärtige Amt natürlich nicht entgehen. Es twitterte ein Foto und schrieb, so ein Käffchen könne „eine Insel der Ruhe zwischen Terminen“ sein. Kann die Union da nachstehen? Kann sie nicht. Die SPD-Leute geben sich zwar alle Mühe; sie verteilen die Hashtags mit der Gießkanne über ihre Tweets. Aber die Union blondiert dem Nachwuchs von der Jungen Union sogar die Haare, bevor sie ihn auf Youtube hochlädt. Es ist schwer zu sagen, wer im Kampf um den albernsten Selbstdarstellungsbeitrag die Nase vorne hat.

Dieser Tage hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion nun auf ihrem Youtube-Kanal ein 16-minütiges Interview mit der Bundeskanzlerin veröffentlicht, in dem sie über die Einheit …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.