Loading

Unser Sterben wird teuer

Ironie können sie ja manchmal, diese Großkonzerne: Direkt vor der Einfahrt der Gießerei „Neue Halberg Guss“ in Leipzig wirbt ausgerechnet Amazon mit Jobangeboten. Versandmitarbeiter werden gesucht. Die vorbeilaufenden Schichtarbeiter schauen ungläubig auf die Werbung direkt vor ihrer Zufahrt. Noch sind sie ja nicht arbeitslos.

Die Arbeiter sind auf dem Weg zur „Halberg-Kantine“. Einige der knapp 700 Beschäftigten treffen sich dort zum Essen. Seit einigen Wochen ist hier, vom üblichen Lärm einer Gießerei einmal abgesehen, wieder Ruhe. Ein Pförtner wird unruhig, als Fotos gemacht werden. Dabei waren in den vergangenen Wochen und Monaten ziemlich viele Journalisten und Politiker hier. Sie begleiteten einen monatelangen Streik-Krimi, der in Umfang und Härte für den Osten Deutschlands beispi…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.