Loading

Schnappschüsse von Figuren

Chicago im Jahr 2016: Jacob ist ein zerknautschter, mittelalter Autor von graphic novels, die kenntlich auf seinem eigenen (Beziehungs-)Leben basieren. Bei einer seiner nur schlecht besuchten Lesungen trifft er Allison, eine halb so alte Kunststudentin, deren Werkzeug Handy und Selfiestick sind. Die beiden hängen nachher noch in kleiner Runde ab, trinken, reden, haben (für Jacob überraschend) Sex.

Als er bald darauf eine Ausstellung besucht, entdeckt Jacob dort ein Foto, das Allison in Unterwäsche im Vordergrund und im Hintergrund ihn – noch schlafend, halb abgedeckt in seinem Bett – zeigt. Er macht ihr sofort eine Szene, die anwesenden Kommilitoninnen halten mit den Smartphonecams drauf. Das Video wird ein kleiner Hit auf Youtube. Der Autor, dessen Lesungen nun wieder vor dicht besetzt…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.